Lokaltipps für Mailand

Auf meiner letzten Reise nach Mailand habe ich auch ein paar fancy Lokale ausgecheckt. Also wenn du einen Trip in die italienische Modemetropole planst, sind diese drei Tipps für dich Gold wert.

Auch wenn du nur einen Tag Zeit hast (so wie ich), kannst du alle drei Locations abklappern. Am besten du startest mit einem Frühstück im Eatme&Go, gönnst dir am späten Nachmittag einen Macchiato mit kleinen Snack in der Bar Nicol und gehst abends in die Bio Pizza fein essen.

Eatme&Go 

Im Eatme&Go kannst du dich eigentlich durch den ganzen Tag essen. Es gibt Briosche, Sandwiches, Pizza, Kaffee, Gelati, Fruchtsäfte, Joghurt mit frischen Früchten und so viel mehr, dass ich gar nicht alles aufzählen kann.

Abgesehen davon, dass ich dort alles was in der Vitrine liegt essen könnte, ist das Lokal auch wunderschön eingerichtet. Außerdem ist es ein super Platzerl um das Treiben der Stadt zu beobachten. Das Lokal befindet sich mitten in einer Einkaufsstraße, d.h. es eignet sich auch perfekt für einen schnellen Kaffee während dem Shopping. Auch top: Es gibt WLAN und einen ausgezeichneten Cappuccino (wie immer in Italien) inkl. Briosche um 2,80 Euro.Fashiontamtam_Reisen_Lokaltipps_Mailand_818_5 Fashiontamtam_Reisen_Lokaltipps_Mailand_818_4 Fashiontamtam_Reisen_Lokaltipps_Mailand_818_2Bar Nicol

Die Bar Nicol ist perfekt geeignet für einen kleinen Nachmittagssnack oder den für Italien so berühmten Aperitif. Leider war ich dafür etwas zu früh dran, aber der Blick in die Vitrine hat mir verraten, dass hier sehr viel gutes zum Getränk aufgetischt wird. Ich war ja schon kurz davor die eineinhalb Stunden bis zur Aperitifzeit abzusitzen (die Brote haben einfach zu köstlich ausgesehen), aber ich hatte ja nur einen Tag und wollte noch ein bisschen mehr von der Stadt sehen. Also wurde es ein getoastetes Panino mit Macchiato. Bei meinem nächsten Besuch werde ich aber definitiv nochmal zur richtigen Zeit in der Bar Nicol vorbeischauen. 
Fashiontamtam_Reisen_Lokaltipps_Mailand_818_1Fsahiontamtam_Reisen_Mailand_818_1Fsahiontamtam_Reisen_Mailand_818_18Fashiontamtam_Reisen_Lokaltipps_Mailand_818_7Bio Pizza

Wenn ein Lokal bis auf den letzten Platz mit Einheimischen gefüllt ist, kann das nur ein Zeichen für fabelhaftes Essen sein. Meine letzte Lokalempfehlung namens Bio Pizza ist genau so ein Restaurant. Ich hatte wirklich Glück noch einen Platzerl zu bekommen.

Gefühlte 10.000 Varianten von Pizza waren für meine Unfähigkeit essensbezogene Entscheidungen zu treffen nicht sonderlich hilfreich. Meist will ich dann sowieso das, was mein Gegenüber am Tisch bestellt hat. Da es in diesem Fall aber keinen Tischnachbar gab, war ich mit meiner Pizza belegt mit Artischocken und Schinken ganz glücklich.

Gelegen am Corso Italia ist die Pizzeria außerdem nur einen Katzensprung vom Mailänder Dom und der Bar Nicol entfernt.Fashiontamtam_Reisen_Lokaltipps_Mailand_818_6 Fashiontamtam_Reisen_Lokaltipps_Mailand_818_3

Du bist auch Profi was Essen in Mailand betrifft? Dann schreib mir doch in den Kommentaren welche Tipps du hast!

 

 

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.