Outfit: Das Schneemonster oder warum ich nicht jeden Trend mitmachen sollte

Noch vor ein paar Wochen habe ich in diesem Beitrag geschrieben, dass ich unbedingt einen Teddy Coat brauche. In totaler Instagram Euphorie –  dort trägt das jetzt jeder Lifestyle-Blogger – habe ich stundenlang auf Kinderstoff- und Teddybärbastelseiten recherchiert wo ich so eine flauschigen Webware herbekomme.

Kurz bevor mein Finger den Bestellbutton gedrückt hat, habe ich einen Rückzieher gemacht und das Flauschfell wieder aus dem virtuellen Einkaufswagerl gelegt. 

Drum prüfe wer sich bindet ob sich nicht was besseres findet.

Umgelegt auf das Nähen bedeutet dieser Spruch: Lieber mal schauen, ob mir das Fell passt, bevor ich meterweiße Stoff bestelle. Und wie gut dass ich das gemacht habe. Denn erstes habe ich sowieso schon tausend Meter Stoff daheim liegen, die darauf warten vernäht zu werden. Und zweitens habe ich etwas bemerkt.

Hilfe, ich bin ein Schneemonster

Angezogen und bei Schnee fotografiert habe ich festgestellt: Ich schau aus wie ein Schneemonster! Meinem Mann ist das übrigens auch aufgefallen aber er hat netterweise nix gesagt und brav fotografiert. Nur mit ganz viel Zuschnitt und Bildbearbeitung kann ich dir die Fotos zeigen. Mein selbstgenähter Pullover kommt dabei übrigens leider gar nicht zur Geltung. Überall nur Fell, Fell und nochmals Fell.

Selbsttest: Soll ich mir einen Teddy Coat kaufen oder nähen?

Weil ich ein netter Mensch bin und dich davor bewahren möchte einen modetechnischen Fehler zu begehen, habe ich einen Selbsttest entwickelt. Damit kannst du überprüfen, ob du für den Teddybär-Look geeignet bist.

Wenn du mindestens fünf dieser Fragen mit Ja beantwortest, dann kannst du dir mit gutem Gewissen eine Flauschfelljacke zulegen.

  • Du erschreckst gerne Kinder im Park.
  • Du bist 1,90 Meter.
  • Du wiegst unter 50 Kilogramm.
  • Du möchtest eigentlich in die Furrie-Szene, hast dich aber nie wirklich getraut.
  • Du wolltest immer einen megagroßen Teddybär haben, aber deine Eltern haben es dir mit den Worten „Das ist doch nur ein Staubfänger“ untersagt.
  • Du lebst nicht am Land und besuchst keine Perchtenläufe und Krampuskränzchen wo du Gefahr läufst verwechselt zu werden.
  • Du planst eine Reise in die Antarktis.
  • Du möchtest dir in einem Monat ohnehin eine neue Winterjacke kaufen, dann ist nämlich der Trend schon wieder vorbei.

Ich habe mein Winterfell übrigens gleich wieder abgelegt und zurückgeschickt. Man muss ja nicht jeden Scheiss mitmachen, auch nicht als Blogger.

2 Comments
  1. So ein sympathischer Betrag 🙂 ich konnte mich mit dem Teddy nie so richtig anfreunden (vor allem, weil ich keine 50kg wiege, haha) ..und auch andere sogenannte Trends gehen absolut an mir vorbei. Hübsch und von Interesse ist nur das, was meiner Figur schmeichelt.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz!
    Filis

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.