SHOPPING

Fesches aus Österreich: Rucksack von Lu inklusive Gewinnspiel

Leopold. So heißt der Ruck­sack* den ich dir heute vorstellen möchte. Leopold wurde von Lu designed und als Einzel­stück in ihrem Shop bzw. Ate­lier im 4. Bezirk genäht. Der Ruck­sack beste­ht aus gewach­ster Baum­wolle, ist fed­er­le­icht und macht am Rück­en sowie in der Hand eine äußerst gute Fig­ur. Und du kannst den fes­chen Leopold im Wert von 130 Euro heute gewin­nen. Zuerst möchte ich dir erzählen, warum ich dir Leopold über­haupt vorstelle. Leopold soll Geschwis­ter bekom­men. Die neuen Taschen- und Ruck­sack­mod­elle von Lu kön­nen aber nur dann in Pro­duk­tion gehen, wenn genü­gend Unter­stützer auf der Crowd­fund­ing Plat­tform Wemakeit ihr Lieblingsstück vorbestellen und damit die Min­destab­nah­memenge von 80 Meter pro Stoff­farbe vor­fi­nanzieren. Ein spannendes…

Stoffgeschäfte in Wien: Textil Müller

Wir Schnei­der­leins ken­nen und lieben ihn: Die Rede ist von Tex­til Müller. Vor ein paar Wochen hat sein neues Geschäft in der Stumper­gasse eröffnet. Ich hab dem neuen Stoffmek­ka in Wien einen Besuch abges­tat­tet und auch schon brav eingekauft. In mein­er Rubrik Stof­fgeschäfte in Wien stelle ich dir nach der Stoff­schwest­er heute mein absolutes Lieblings­geschäft in Sachen Crazi­ness und gün­stige Stoffe vor. Tex­til Müller kann nicht erk­lärt wer­den, das muss man gese­hen haben. Genau wie seine Geschäfte ist auch Franz Müller, 73-Jähriger Chef, einzi­gar­tig. Ich habe mit ihm tele­foniert und ein biss­chen mehr über ihn und seine Vision erfahren. “Ich möchte Men­schen zum Schnei­dern und Nähen motivieren.…

blank

Stoffgeschäfte in Wien: Die Stoffschwester

Das wichtig­ste beim Nähen ist neben Kreativ­ität, Geduld und dem richti­gen Werkzeug das Mate­r­i­al. Deswe­gen stelle ich dir ab heute wöchentlich meine lieb­sten Stoff- und Zube­hörgeschäfte in Wien vor. Den Anfang macht Die Stoff­schwest­er. Ein Stof­fgeschäft bei dem ich veg­anes Led­er (Snap­pap) für meine Lap­top­tasche, sowie den Sweat­stoff für mein let­ztes selb­st­genäht­es Kleid gekauft habe. Weil die Stoff­schwest­er Can­dice erstens sehr sym­pa­thisch ist und zweites genauer erzählen kann, was es bei ihr alles zu kaufen gibt, hab ich ihr ein paar Fra­gen gestellt. Inter­view mit Can­dice, Inhab­erin von Die Stoff­schwest­er Was gibt es bei dir alles zu kaufen? Bei mir gibt es ganz viele wun­der­schöne, hochw­er­tige Stoffe…

blank

Selbstgenähtes Sweatkleid mit Pictofit

Bei meinem neuesten selb­st­genäht­en Kleid hat mir dies­mal die virtuelle Umk­lei­dek­abine Pictofit geholfen. Bevor es mit dem Nähen los­ging, habe ich mehrere Klei­der online anpro­biert und den opti­malen Schnitt und die beste Farbe ausgewählt.