TREND

Schnittmuster Damen T-Shirt #swag Tragefoto

Outfit: Das beschwipste Streifenhörnchen oder Urlaubsgrüße aus Triest

Rüschen, Rüschen, über­all Rüschen. Egal wo ich hin­schaue, sie sind auf dem Hals­aus­schnit, unter die Tail­le oder ent­lang der Schul­tern. Und neu­er­dings zie­ren die­se süßen, klei­nen Raf­fun­gen auch mein neu­es Lieb­lings­shirt. Ich habe mir näm­lich mei­nen Schnitt #swag geschnappt und dar­aus ein beschwips­tes Strei­fen­hörn­chen, weil gedreh­te, beschwips­te Ärmel, genäht. Das Teil liegt schon seit meh­re­ren Wochen fer­tig im Schrank und hat nur auf den rich­ti­gen Auf­tritt gewar­tet. Ein Urlaub in Tri­est, sprich eine mari­ti­me Umge­bung war per­fekt für mein sebst­ge­näh­tes Teil. Und dann hab ich mich auch wie­der getraut ein Foto­shoo­ting im Urlaub zu machen. Ja ich weiß, den Hin­ter­grund hät­ten…

0 Shares

Fashion Week in Prag oder posieren in der Robe à la Française

“Alle coo­len Blog­ger fah­ren auf die Fashion Week, nur nicht Fashiont­am­tam die bleibt daham”. So lau­te­te ein Tweet, den ich vor zwei Jah­ren im Rah­men der Ber­li­ner Fashion Week gepos­tet habe. Lan­ge habe ich näm­lich dar­auf gewar­tet, end­lich mal eine Ein­la­dung zu einer inter­na­tio­na­len Moden­schau zu bekom­men. Heu­er war es dann so weit. Ich sag es ja, 2017 wird mein Jahr. Fal­ken­stei­ner Hotels und Czech Tou­rism haben mich zur Blog­ger­rei­se unter dem Mot­to Film, Fashion, Fal­ken­stei­ner nach Prag ein­ge­la­den. Nach einem vier­mi­nü­ti­gem Glücks­tanz und dem Go von mei­nem Freund, der den Baby­dienst über­neh­men muss­te, ging es los auf mei­ne ers­te Blog­ger­rei­se nach der Baby­pau­se.…

0 Shares
Schnittmuster Damen T-Shirt #swag auf Kleiderbügel

Hallo Capsule Wardrobe

Hast du schon von der Cap­su­le Ward­ro­be gehört? Nein, das hat nix mit dem Zwie­bel­look zu tun. Dabei han­delt es sich um eine klei­ne aber fei­ne Aus­wahl an Klei­dungs­stü­cken die gut unter­ein­an­der kom­bi­nier­bar sind und die gesam­te Gar­de­ro­be abbil­den. Mit nur 37 Tei­len soll­te man nach die­sem Sys­tem immer gut ange­zo­gen sein. Wer sei­nen Klei­der­schrank mit der Cap­su­le War­d­ro­­be-Metho­­de füllt, wird nie wie­der behaup­ten nichts zum Anzie­hen zu haben. Außer­dem sol­len damit auch die Schran­klei­chen – also jene Klei­dungs­stü­cke die noch nie getra­gen wur­den – der Ver­gan­gen­heit ange­hö­ren. Nach­dem sich bei mir fol­gen­de Geschich­te zuge­tra­gen hat, weiß ich, dass ich das Cap­su­le War­d­ro­­be-Sys­­­tem auch…

0 Shares

Fünf Tipps für den perfekten Übergangsmantel

Nach einem phä­no­me­na­len Som­mer kehrt lang­sam aber sicher wie­der der Herbst ein. Nor­ma­ler­wei­se freue ich mich auf die küh­le­re Jah­res­zeit weil ich mei­ne neu­en Herbs­tout­fits end­lich aus­füh­ren kann. Doch heu­er bin ich noch nicht dazu gekom­men mir etwas herbst­li­ches zu kau­fen, und das muss jetzt nach­ge­holt wer­den. Schon seit län­ge­rer Zeit inves­tie­re ich aber nur noch in Klei­dungs­stü­cke die mir lang­fris­tig etwas brin­gen und die von mei­nem schwan­ken­den Gewicht durch die Schwan­ger­schaft unab­hän­gig sind. Das sind der­zeit haupt­säch­lich Schu­he, Acces­soires und Jacken bzw. Män­tel. Mein neu­es Schuh­werk ist schon bestellt, Schmuck­stü­cke mach ich mir ger­ne sel­ber, ich lie­be mei­ne neue Ina Kent Tasche und die im Früh­ling erstan­de­ne Ray Ban, fehlt…

0 Shares