TREND

Schnittmuster Damen T-Shirt #swag Tragefoto

Outfit: Das beschwipste Streifenhörnchen oder Urlaubsgrüße aus Triest

Rüschen, Rüschen, über­all Rüschen. Egal wo ich hin­schaue, sie sind auf dem Hal­sauss­chnit, unter die Taille oder ent­lang der Schul­tern. Und neuerd­ings zieren diese süßen, kleinen Raf­fun­gen auch mein neues Lieblingsshirt. Ich habe mir näm­lich meinen Schnitt #swag geschnappt und daraus ein beschwip­stes Streifen­hörnchen, weil gedrehte, beschwip­ste Ärmel, genäht. Das Teil liegt schon seit mehreren Wochen fer­tig im Schrank und hat nur auf den richti­gen Auftritt gewartet. Ein Urlaub in Tri­est, sprich eine mar­itime Umge­bung war per­fekt für mein seb­st­genäht­es Teil. Und dann hab ich mich auch wieder getraut ein Foto­shoot­ing im Urlaub zu machen. Ja ich weiß, den Hin­ter­grund hät­ten…

0 Shares

Fashion Week in Prag oder posieren in der Robe à la Française

“Alle coolen Blog­ger fahren auf die Fash­ion Week, nur nicht Fash­ion­tam­tam die bleibt daham”. So lautete ein Tweet, den ich vor zwei Jahren im Rah­men der Berlin­er Fash­ion Week gepostet habe. Lange habe ich näm­lich darauf gewartet, endlich mal eine Ein­ladung zu ein­er inter­na­tionalen Mod­en­schau zu bekom­men. Heuer war es dann so weit. Ich sag es ja, 2017 wird mein Jahr. Falken­stein­er Hotels und Czech Tourism haben mich zur Blog­ger­reise unter dem Mot­to Film, Fash­ion, Falken­stein­er nach Prag ein­ge­laden. Nach einem vier­minütigem Glück­stanz und dem Go von meinem Fre­und, der den Baby­di­enst übernehmen musste, ging es los auf meine erste Blog­ger­reise nach der Baby­pause.…

0 Shares
Schnittmuster Damen T-Shirt #swag auf Kleiderbügel

Hallo Capsule Wardrobe

Hast du schon von der Cap­sule Wardrobe gehört? Nein, das hat nix mit dem Zwiebel­look zu tun. Dabei han­delt es sich um eine kleine aber feine Auswahl an Klei­dungsstück­en die gut untere­inan­der kom­binier­bar sind und die gesamte Garder­obe abbilden. Mit nur 37 Teilen sollte man nach diesem Sys­tem immer gut ange­zo­gen sein. Wer seinen Klei­der­schrank mit der Cap­sule Wardrobe-Meth­ode füllt, wird nie wieder behaupten nichts zum Anziehen zu haben. Außer­dem sollen damit auch die Schran­kle­ichen — also jene Klei­dungsstücke die noch nie getra­gen wur­den — der Ver­gan­gen­heit ange­hören. Nach­dem sich bei mir fol­gende Geschichte zuge­tra­gen hat, weiß ich, dass ich das Cap­sule Wardrobe-Sys­tem auch…

2 Shares

Fünf Tipps für den perfekten Übergangsmantel

Nach einem phänom­e­nalen Som­mer kehrt langsam aber sich­er wieder der Herb­st ein. Nor­maler­weise freue ich mich auf die küh­lere Jahreszeit weil ich meine neuen Herb­stout­fits endlich aus­führen kann. Doch heuer bin ich noch nicht dazu gekom­men mir etwas herb­stlich­es zu kaufen, und das muss jet­zt nachge­holt wer­den. Schon seit län­ger­er Zeit investiere ich aber nur noch in Klei­dungsstücke die mir langfristig etwas brin­gen und die von meinem schwank­enden Gewicht durch die Schwanger­schaft unab­hängig sind. Das sind derzeit haupt­säch­lich Schuhe, Acces­soires und Jack­en bzw. Män­tel. Mein neues Schuh­w­erk ist schon bestellt, Schmuck­stücke mach ich mir gerne sel­ber, ich liebe meine neue Ina Kent Tasche und die im Früh­ling erstandene Ray Ban, fehlt…

0 Shares