Die App Toxfox checkt gefährliche Stoffe in Kosmetika

fashiontamtam_toxfox_818_check

Heute stelle ich euch eine sehr nüt­zliche Gratis-App namens „Tox­fox“ vor. Damit kann schnell über­prüft wer­den, ob Kos­meti­ka hor­monell wirk­same Stoffe enthal­ten. Nach ein­er Über­prü­fung mein­er Artikel im Badez­im­mer hat mich das Ergeb­nis über­rascht: Mein Make-up und mein Augen Make-up Ent­fern­er enthal­ten hor­monell wirk­same Stoffe.

Tox­fox ist rel­a­tiv ein­fach zu hand­haben: Es muss nur der Strich­code ges­can­nt wer­den und die App zeigt entwed­er ein grünes Herz an oder warnt mit einem Rufze­ichen. Wenn kein Strich­code vorhan­den ist, kann auch mit­tels Such­funk­tion nach dem Pro­dukt gesucht wer­den. Mit­tler­weile sind schon über 60.000 Artikel ver­füg­bar. Die Kat­e­gorisierung bzw. die Stoff­be­w­er­tung basiert auf der Pri­or­itäten­liste der Europäis­chen Union für hor­monell wirk­same Chemikalien. Diese nachgewiese­nen Stoffe wer­den mit ver­schiede­nen gesund­heitlichen Prob­le­men wie beispiel­sweise Brust- und Hodenkrebs oder ver­frühter Pubertät in Verbindung gebracht.

fashiontamtam_toxfox_818_screenshot

Die Entwick­ler weisen darauf hin, dass die in einem einzel­nen Pro­dukt enthal­tene Menge in der Regel noch nicht so starke Auswirkun­gen hat, die Benutzung mehrerer Pro­duk­te aber zu ein­er gefährlichen Dosis führen können.

Faz­it: Die App gibt sehr schnell Auf­schluss über die enthal­te­nen Stoffe. Durch das Scan­nen der Pro­duk­te kann während dem Einkaufen schon darauf geachtet wer­den. Die meis­ten der getesteten Pro­duk­te (Catrice Lid­schat­ten, Clin­ique Con­ceal­er und &Other Sto­ries Lip­pen­s­tift) waren frei von den Stof­fen. Beim MAC Make-up wur­den gle­ich drei hor­monell wirk­same Stoffe nachgewiesen. Das regt zumin­d­est zum Nach­denken an, denn das ist ein Pro­dukt, das ich täglich verwende.

2 Kommentare
  1. Hal­lo,
    ich muss dank Arzt auf chemis­che Stoffe verzicht­en. Deshalb fand ich die Tox­Fox App. Mit einem Klick inner­halb kürzester Zeit erken­nt Tox­Fox, ob ein bes­timmtes Kos­metikpro­dukt diese Stoffe enthält. Ich finde diese App sehr gut und auch nüt­zlich. Allein für die Idee sollte man schon eine Ausze­ich­nung erhal­ten. Diese App gehört defin­i­tiv weit­er aus­ge­baut und die Daten­bank erweit­ert. Hab mich zu der App hier durch­le­sen kön­nen: http://www.derneuemann.net/toxfox-app-produkten-erkennen/6189
    Gruß

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.