Sonnencreme von Avene

Fashiontamtam_Sonnencreme_818Wichtig­stes Cre­do im Som­mer, die Haut vor der Sonne schützen. Habe zum ersten Mal einen Son­nen­schutz aus­pro­biert, der einen Lichtschutz­fak­tor 50 hat. Doch ich muss sagen, der Son­nen­schutz von Avene hält was er ver­spricht und das im neg­a­tiv­en Sinne. Bere­its beim Auf­tra­gen bleibt ein sehr heller, weißer Film auf der Haut. Und auch nach län­geren Ein­massieren, geht der weiße Schim­mer nicht weg. Da glaube ich gerne, dass mich diese Creme vor Sonne schützt, denn damit möchte ich nicht außer Haus gehen.

 

2 Kommentare
  1. Oh gut zu wis­sen! Die wollte ich mir auch schon kaufen weil Avene ja eigentlich so einen guten Ruf hat! Aber das mit dem weißen Film ist wirk­lich ungut..

  2. Ja ich bin auch total zufrieden anson­sten mit den Avene Pro­duk­ten. Ist das erste Mal dass es nicht gepasst hat. Aber ich habe jet­zt eine neue Son­nen­creme emp­fohlen bekom­men: ANTHELIOS Creme von La Roche-Posay. Kann dann gerne hier auf dem Blog berichten.

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.