Outfit: Maxi Jerseykleid mit Platz für Babybauch

Fashiontamtam-DIY-Outfit-Maxikleid-Jerseykleid-naehen-selbermachen-grauesKleid-818-2-kleinDer perfekte Schwangerschaftslook schaute in meiner Vorstellung so aus: Die Haare zu einem hohen Pferdeschwanz getragen, dazu ein Kopftuch gebunden wie ein Stirnband und rote Lippen. Eine extra weite Jeans-Latzhose und darunter ein weiß-blaues Streifenhirt kombiniert mit metallenen Birkenstocks.

Nun ja, was soll ich sagen. Ich bin in der Realität angekommen. Bei meinem Traumoutfit fehlt das entsprechende Detail, die Latzhose. Ich finde einfach keine, die weit geschnitten ist und die passende Farbe hat.

Deswegen habe ich beschlossen, dass ein anderer Look mein perfektes Schwangerschaftsoutfit werden muss. Nach Recherche auf Pinterest habe ich selbst zur Nähmaschine gegriffen und mir ein Maxikleid genäht. Kleider sind sowieso viel besser als Latzhosen weil sie einfacher zu kombinieren und vor allem bei den wärmeren Temperaturen luftiger und angenehmer auf der Haut sind. Deswegen zeige ich dir heute mein selbstgenähtes, realistisches Schwangerschafts-Outfit perfekt für den Kugelbauch im siebten Monat.Fashiontamtam-DIY-Outfit-Maxikleid-Jerseykleid-naehen-selbermachen-grauesKleid-818-1-kleinFashiontamtam-DIY-Outfit-Maxikleid-Jerseykleid-naehen-selbermachen-grauesKleid-818-10-klein

Kleid mit Jeansjacke geht immer

Die Gefahr bei der Kombination von einem langen Kleid mit Babybauch ist, dass man aussieht wie eine Tonne. Das versuche ich mit einer Jeansjacke, die ein wenig Kontur zaubert, zu verhindern. Ganz gelingt es natürlich nicht, aber hey ich bin schwanger und das darf man auch sehen. Das Konturieren geht übrigens auch mit Lederjacke, dann wirkt das Outfit zudem noch ein bisschen cooler.

Zum knöchellangen Kleid trage ich meinen absolut besten Kauf seit Monaten: meine Sonnenbrille von RayBan. Dazu meine Boho Tasche, die ich von meiner letzten Reise nach Barcelona mitgebracht habe.Fashiontamtam-DIY-Outfit-Maxikleid-Jerseykleid-naehen-selbermachen-grauesKleid-818-8-kleinMeine derzeitigen Lieblingssneakers dürfen beim Lieblingsoutfit auch nicht fehlen. Seit ich schwanger bin geht nichts mehr ohne flache und vor allem bequeme Schuhe. Nachdem ich normalerweise immer schwarze Nikes trage, habe ich diesmal Mut bewiesen und mir die Pantone Farbe des Jahres „serenity“ gegönnt. Mit passendem Hintergrund in Rose Quartz, liege ich damit sogar perfekt im Trend.Fashiontamtam-DIY-Outfit-Maxikleid-Jerseykleid-naehen-selbermachen-grauesKleid-818-5-kleinFashiontamtam-DIY-Outfit-Maxikleid-Jerseykleid-naehen-selbermachen-grauesKleid-818-7-kleinFashiontamtam-DIY-Outfit-Maxikleid-Jerseykleid-naehen-selbermachen-grauesKleid-818-3-kleinFashiontamtam-DIY-Outfit-Maxikleid-Jerseykleid-naehen-selbermachen-grauesKleid-818-4-klein

DIY or buy

Das Jerseykleid ist übrigens nicht nur für Schwangere geeignet sondern auch für Normalos die gerne weite Kleider tragen oder ein paar Speckrollen verstecken möchten.   Wenn du jetzt Lust zum Selbermachen bekommen hast, hier findest du die Anleitung für das DIY Maxi Jerseykleid.

Wenn du lieber einkaufst, habe ich dir ein paar Kleider* zusammengesucht, die dem Look entsprechen. Es muss ja nicht immer alles selbstgemacht sein, oder?

*Dieser Artikel enthält Affiliate Links.

2 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.