Apreciouz: Handgemachter Schmuck aus Kordeln

Fashiontamtam_Shopping_Apreciouz_818_2Bei aus­ge­fal­l­enen in Wien ent­wor­fe­nen und gefer­tigten Schmuck­stück­en werde ich schwach. Die Objek­te meines Schwächean­fall­es sind die Schmuck­stücke von Apre­ciouz, das Label der Designer­in Daniela Zavidei. Die Ket­ten und Arm­bän­der aus Sei­de oder Viskose wer­den in Rumänien (Dana selb­st stammt aus Rumänien) ange­fer­tigt sowie gefärbt und danach im eige­nen Ate­lier in Wien weit­er ver­ar­beit­et.Fashiontamtam_Shopping_Apreciouz_818_10Inspi­ra­tion holt sich die strahlende Dana dabei von anderen Län­dern und Kul­turen. Wer jet­zt glaubt, dass es sich bei den Designs um alte See­mannsknoten han­delt, liegt falsch. Dana lässt sich zum Beispiel von ein­er Zeich­nung, der Struk­tur eines Baum­blattes oder Karus­sell inspiri­eren. Crazy, oder? Außer­dem finde ich, dass sich eine Kette oder ein Arm­band viel bess­er trägt, wenn man weiß wer die Schmuck­stücke gefer­tigt hat. Wenn Dana nur halb so viel Spaß beim Desig­nen der Schmuck­stücke hat, wie sie auf dem Foto strahlt, dann trage ich ihren Schmuck gle­ich noch viel lieber.
Fashiontamtam_Shopping_Apreciouz_818_3Vor zwei Wochen wurde die aktuelle Spring/Summer Kollek­tion vorgestellt. Lei­der habe ich es nicht geschafft, mir die Schmuck­stücke live anzuse­hen. Die Bilder der Präsen­ta­tion sprechen aber für sich. Am besten gefall­en mir wie immer die pastel­li­gen Far­ben. Hach, so ein zartrosa Kette kom­biniert mit einem schlicht­en grauen Basic-Teil sieht sich­er zauber­haft aus. Was meinst du?Fashiontamtam_Shopping_Apreciouz_818_4 Fashiontamtam_Shopping_Apreciouz_818_5 Fashiontamtam_Shopping_Apreciouz_818_6 Fashiontamtam_Shopping_Apreciouz_818_7 Fashiontamtam_Shopping_Apreciouz_818_8 Fashiontamtam_Shopping_Apreciouz_818_9

So kommst du zu deinem Lieblingsstück von Apreciouz

Wenn du bei den Schmuck­stück­en von Dana auch schwach gewor­den bist, dann ver­rate ich dir wo du die Teile kaufen kannst. Apre­ciouz gibt es in fol­gen­den Läden: Wun­der­laden, etagere, The Lit­tle Black Cat Bou­tique, Elan­geni und im Sou­venir Shop in der Reitschul­gasse. Außer­dem ist die gesamte Kollek­tion im eige­nen Online-Shop sowie auf den Plat­tfor­men From Aus­tria und I am Fy erhältlich.

Fotos: Elisa Teicht­meis­ter

1 Kommentar
  1. Oh, ich bin auch absoluter Fan von Apre­ciouz-Schmuck und auch Fan der lieben Dana, die ein­fach eine “Strahle­frau” ist 🙂 so wie du mein­test: da tragt man den Schmuck gle­ich noch viel lieber!

    LG

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.