10 things

Zehn Dinge die sich ändern wenn du schwanger bist

Schwanger­sein ist toll. Du bekommst einen Sitz­platz in der U‑Bahn, zumin­d­est dann wenn du ihn ein­forder­st und darf­st keine schw­eren Sachen mehr schlep­pen. Das ist sehr vorteil­haft, wenn du während dein­er Schwanger­schaft umziehst. Diese zwei Dinge sind nicht die einzi­gen, die sich mit dem ersten Tag dein­er Schwanger­schaft ändern. Da gibt es noch mehr und ich habe ver­sucht die zehn wichtig­sten Verän­derun­gen zusam­men­z­u­fassen. 1. Du weißt wer bei Let´s Dance im Finale ist und wer bei Danc­ing Stars gewon­nen hat. 2. In jedem Geschäft das du betrittst, suchst du als erstes das Klo. 3. Am Son­ntag bist du schon um 8 Uhr auf, weil…

Zehn Gründe woran du erkennst, dass bald Weihnachten ist

Nur noch drei Tage bis das Christkind kommt. Ich per­sön­lich würde mich ja jet­zt nicht als Grinch beze­ich­nen, aber ein wirk­lich­er Wei­h­nachts­fan bin ich auch wieder nicht. Der ganze Stress und die Hek­tik erzeu­gen bei mir eher das Gegen­teil von Vor­freude. Dage­gen gibt es fol­gende Heilmit­tel: Humor und die Tat­sache, dass wir alle im sel­ben Boot sitzen. Deswe­gen habe ich dir zehn Gründe zusam­menge­fasst, woran du erkennst, dass Wei­h­nacht­en immer näher rückt. 1. dein schlecht­es Gewis­sen wird stündlich größer, weil du noch immer keine Geschenke besorgt hast 2. jedes Lokal, jed­er Platz und jede Straße­necke wird zum Pun­sch­stan­dl 3. du trinkst täglich mehrmals Alko­hol 4. dein Magen verträgt…

blank

Zehn Dinge die du zum Nähen brauchst

Nähan­fänger stellen sich oft die Frage: “Was brauche ich zum Nähen?”. Viel Näh-Krim­skrams ist zwar schon durch Oma oder Mama bekan­nt, wozu es genau gebraucht wird, ist allerd­ings noch ein biss­chen schleier­haft. Ich habe für dich das wichtig­ste Nähzube­hör zusam­menge­fasst und erk­läre dir wofür du diese Uten­silien ein­set­zen kannst und welche davon du dir zule­gen soll­test. Mit diesen zehn Näh­helfer­leins bist du bestens aus­ges­tat­tet und über­stehst jede Näh­phase. 1. Sei­den­pa­pi­er Vor dem Nähen ste­ht die Schnit­tkon­struk­tion bzw. die Schnit­tab­nahme von einem fer­ti­gen Schnitt. Wenn du dir einen Schnitt von Bur­da oder dem Cut Mag­a­zin kauf­st, paust du den Schnitt in der gewün­scht­en Größe auf…

blank

Zehn Dinge die sich ab 30 ändern

Gestern bin ich 30 Jahre alt gewor­den. Es war für mich ein schön­er und beson­der­er Tag durch den sich offen­sichtlich nichts geän­dert hat. Bekan­ntlich steckt der Teufel im Detail und wenn ich so darüber nach­denke, hat sich schle­ichend doch einiges geän­dert. Die wichtig­sten Fak­ten habe ich für dich zusam­menge­fasst. Du kannst dich nicht mehr zwei Tage hin­tere­inan­der betrinken. Dazwis­chen muss min­destens eine Woche liegen. Wenn du eine Schinken­rolle mit viel May­on­naise isst, verträgt das dein Magen nicht mehr. Du bist bere­it in eine Woh­nung zu ziehen, die in keinem Trend­vier­tel liegt. Du weißt was es Fre­itags und Sam­stags im Haupt­abend­pro­gramm zu…