Life Update Dezember: Ich schreibe ein Buch

Ja ich lebe noch. Und ja, ich beschäftige mich derzeit haupt­säch­lich mit Schnittmustern und anderem Pipa­po. Ich schreibe näm­lich ein Buch. Ja, ein richtiges Buch, ein Näh­buch. Und das ver­lege ich nicht selb­st, Nein. Ein Ver­lag hat mich gefragt, ob ich das machen will. Und das ist ein richtiger Ver­lag. Der ganz groß ist und auch ganz bekan­nt. Er heißt EMF und hat auch ein Foto­shoot­ing organ­isiert, macht Lek­torat und Grafik und alles was halt zu einem echt­en Buch dazuge­hört. Und wenn du dann in ein paar Monat­en in ein Buchgeschäft dein­er Wahl gehst, gibt es da auch mein Buch zu kaufen.

Ist das nicht der Wahnsinn? Nach­dem ich end­los lange gekreis­cht, meine Fam­i­lie wahnsin­nig gemacht habe, ob ich es denn wagen soll, bin ich unter­ge­taucht. So ein Buch schreibt sich näm­lich nicht von selb­st. Es müssen Täler der Trä­nen durch­wan­dert wer­den, Zweifel abge­wor­fen, ein per­fek­tes Zeit­man­age­ment her und Akko­r­dar­beit einge­führt wer­den. Fast zeit­gle­ich habe ich damit begonnen mein Mini-Arbeit­sz­im­mer zur Pro­duk­tion­sstätte auszubauen. Wochen­lang bin ich in einem per­fekt abge­dunkel­ten Raum ohne Tages­licht gesessen und habe eine Schritt-für-Schritt-Anleitung nach der anderen raus­ge­hauen. Das habt ihr euch auch glam­ourös­er vorgestellt, oder? Ich mir auch ehrlich gesagt. Haha.

Aber du fragst dich bes­timmt, was eigentlich der Inhalt ist. Ich ver­rate es dir: Basics aus Jer­sey. Wenn ich nicht meine Freiex­em­plare hätte, würde ich mir das Buch selb­st kaufen. Denn mit den Schnittmustern die im Buch sind, kannst du dir deine per­sön­liche Cap­sule Wardrobe erstellen. Der Clou, aus einem Schnittmuster kannst du dir bis zu vier Basics nähen. Durch kleine Änderun­gen in der Nähtech­nik oder durch unter­schiedlichen Stoff, Saum­län­gen und Auss­chnittvari­anten entste­ht ein ganz anderes Klei­dungsstück, das doch den sel­ben Grund­schnitt hat.

Neben ein­fachen Grund­schnit­ten war es mir per­sön­lich ein Anliegen nach­haltige Stoffe zu ver­wen­den und den Fokus weg vom schnellen Nähen hin zu bewusstem Nähen zu leg­en. Hach, ich ver­rate jet­zt nicht mehr, ich bin jeden­falls ges­pan­nt wie das Buch bei dir ankommt.

Ein Licht am Ende des Tunnels

Das Manuskript und alle Fotos sind seit zwei Wochen abgeben und zur Feier des Tages ist am Don­ner­stag auch noch der Kat­a­log gekom­men. In diesem Vorschau-Kat­a­log wer­den alle vom Ver­lag erscheinen­den Büch­er vorgestellt. Und da ist natür­lich auch meines drin­nen. Welch eine Freude schon mal was gedruck­tes zu sehen. Nach­dem ich ja jet­zt stolze Besitzerin ein­er ISBN-Num­mer bin (ich hätte nie gedacht, dass ich so einen Satz je schreibe), find­est du mein Buch auch schon auf Ama­zon. Und das beste daran? Du kannst das Buch schon vorbestellen. Ahh­h­h­h­hh, hier ist der Affil­i­ate-Link. Und Nein, ich bekomme jet­zt sich­er keine Panik, dass es sich doch nicht irgend­wie aus­ge­ht und ich irgen­det­was nach­pro­duzierten muss. Nein, nein es geht sich alles wun­der­schön aus.

Langsam kehre ich übri­gens wieder in meinen alten All­t­ag zurück und deswe­gen wird es bald hier auf dem Blog und auf Insta­gram wieder etwas leb­hafter. Ver­sprochen.

Bus­sis und bis bald!

 

13 Kommentare
  1. Yay! Liebe Lisa, es ist voll­bracht😀🙌🏻🙌🏻 Ich grat­uliere zur Abgabe und freue mich riesig für Dich mit! Viel Freude mit Deinem „Baby“ und viel Erfolg!💙 Ich wün­sche Dir ein schönes Wiedere­in­tauchen in die „nor­male“ Welt!☺️ Lieb­ste Grüße, Selmin

  2. Das sind echt ultra tolle Neuigkeit­en! Ich grat­uliere dir von ganzem Herzen zu deinem ersten Buch und kann dir ver­sich­ern, dass ich es mir sogle­ich vorbestellen werde! 👏🏻🍻🎊💃💃😘

  3. Juhu­u­u­u­u­uu! Ich freu mich, dass du dich mit­freust. Hehe, ja bald bin ich wieder im echt­en Leben 🙂

    Alles Liebe,
    Lisa

  4. Liebe Lisa!!
    Das sind grandiose Neuigkeit­en!!! Ich freue mich riesig für dich und werde das Buch gle­ich vorbestellen! 😉
    Ich bin sowas von mega neugierig auf die Schnitte. Denn der Gedanke deines Buch­es trifft ja eigentlich genau meinen Näh­stil — Schnitte abwan­deln und auf qual­i­ta­tive (Bio-)Stoffe set­zen!! 2019 kann kom­men.… 🙂
    Fühl sich umarmt! Julia

  5. Ach Julia! Das ist sooo lieb, danke dir!!!!! Fühl dich gedrückt.

    PS: Sehen wir uns auf der h&h wieder?

    Alles Liebe,
    Lisa

  6. Liebe Lisa,

    her­zlichen Glueck­wun­sch zu Deinem Buch !!!!! 👍👍👍
    Aber .… kein­er, kein­er, kein­er denkt an uns 😢😢😢- Maen­ner.
    Kannst Du wenig­sten — jet­zt mit Dein­er Erfahrung Deines ersten Buch­es — ein Buch schreiben fuer Her­ren-Klei­dung, wie Hem­den, Hosen, Sakkos, Zweirei­her, Maen­tel, etc ????
    Das waere endlich mal schoen 😍 — ich suche mich tot nach solchen Schnittmustern .… 🙁
    Oder kannst Du vielle­icht sog­ar Schnittmuster nach Mas­sangaben erstellen ???

    Ich gruesse Dich und 💋💋💋
    bis badl Adminx

  7. Vie­len Dank für deinen Kom­men­tar. Ohja es gibt auch was für Män­ner. Tobials Miles hat ein Buch dazu geschrieben 🙂

    Alles Liebe,
    Lisa

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.