Nähkurse in Wien

Nähen ler­nen ist nicht ein­fach, vor allem am Anfang nicht. Was ist Faden­lauf, wel­ches Schnitt­mus­ter ver­nä­he ich und was brau­che ich über­haupt alles für den Näh­an­fang. Den Besuch eines Näh­kur­ses kann ich dir daher zu 100 % emp­feh­len. In die­sem Blog­bei­trag fas­se ich dir zusam­men, wo du über­all in Wien nähen ler­nen kannst.

Bevor ich dir Wiens Näh­kur­se auf­lis­te, möch­te ich dir noch mei­nen Online-Näh­kurs, spe­zi­ell für Näh­an­fän­ger ans Herz legen. Die­ser Kurs in Video­form ist vor allem für Anfän­ger geeig­net. Du lernst von zwei Exper­tin­nen, näm­lich Anni­ka und mir, wie du dir dei­ne Klei­dung nähst. Du lernst in dei­nem Tem­po, von über­all aus und kannst dir die Vide­os so oft anschau­en wie du willst. Zum Online-Näh­kurs Online-Näh­kurs gibt es außer­dem Work­s­he­ets, zum Down­loa­den und Aus­dru­cken für alle wich­ti­gen Punk­te.

Nähen lernen in Wien: Hier sind meine Tipps

Näh­sa­lon 

Im Näh­sa­lon im sieb­ten Bezirk kannst du einen Grund­kurs Nähen sowie wei­te­re Kur­se besu­chen, die dei­ne Näh­kennt­nis­se ver­tie­fen. Das Ange­bot reicht von spe­zi­el­len Over­lock-Kur­sen hin bis zu Fer­ti­gungs­tech­ni­ken wie bei­spiels­wei­se Ein­fä­deln und Faden­span­nung. Der Grund­kurs fin­det alle zwei Wochen statt, alle ande­ren Kur­se nach Ver­ein­ba­rung. Es gibt auch die Mög­lich­keit eines Schnup­per­kur­ses.

Anmel­dung unter: www.naehsalon.at/grundkurs
Wo: 1070 Wien
Wann: nach Ver­ein­ba­rung, Grund­kurs fin­det Frei­tag, Sams­tag oder Sonn­tag ca. 2 x pro Monat statt

Bio­stof­fe

Bio­stof­fe ist das Para­dies für alle, die ger­ne nach­hal­tig nähen. Alle Bio-Stof­fe und das Näh­zu­be­hör wer­den umwelt­freund­lich und fair unter Ein­hal­tung streng über­prüf­ter sozia­ler Stan­dards pro­du­ziert. Bio­stof­fe bie­tet Anfän­ger­kur­se, sowie Over­lock-Kur­se aber auch Kur­se, bei denen das The­ma frei gewählt wer­den kann an.

Anmel­dung unter: www.biostoffe.at/naehkurse
Wo: 1160 Wien
Wann: nach Ver­ein­ba­rung, fixe Ter­mi­ne ca. 1 x pro Monat für jewei­li­ges The­ma

Stoff­sa­lon

Im Stoff­sa­lon im sieb­ten Bezirk gibt es nicht nur Stof­fe, son­dern auch aus­ge­wähl­te Schnit­te, bei­spiels­wei­se von Mer­chant & Mills. Das Kurs­an­ge­bot ist breit gefä­chert und in diver­se Kate­go­ri­en unter­teilt. Du fin­dest The­men wie Näh-Tech­ni­ken, Patch­work, Schnitt­mus­ter abneh­men oder aber auch einen Begin­ner-Kur­se. Geheim­tipp: Online fin­det man oft net­te klei­ne Free­books.

Anmel­dung unter: www.stoffsalon.at/workshops
Wo: 1070 Wien
Wann: ca. 2–3 Ter­mi­ne pro Kurs pro Monat, max. 4 Teil­neh­mer (außer Begin­ner 5)

Ma.Ni.Ka

Die Maß­schnei­de­re Ma.Ni.Ka ist spe­zia­li­siert auf Braut­mo­de. Sie bie­tet kei­ne fixen Näh­kur­se son­dern indi­vi­du­el­le Näh­stun­den an. Anfän­ger und Fort­ge­schrit­te­ne kön­nen Stun­den bei ihr buchen.

Anmel­dung unter: http://manika.at/n%C3%A4hkurse.html
Wo: 1090 Wien
Wann: nach Ver­ein­ba­rung abends oder an Wochen­en­den

Madame Kury

Ähn­lich indi­vi­du­ell wie der Home­page­auf­bau – die ist näm­lich wie ein Rezept gestal­tet – bie­tet Madame Kury per­so­na­li­sier­te, maß­ge­schnei­der­te Näh­work­shops an. Hier ist qua­si Nähen à la car­te ange­sagt: Es gibt Ein­zel­stun­den, Work­shops (zu zweit) und sogar ein Kin­der-Menü.

Anmel­dung unter: www.madamekury.com/189614/workshops-buchen
Wo: 1060 Wien
Wann: Ter­mi­ne nach Ver­ein­ba­rung

Schnitt­bo­gen

Die Näh­kur­se im Schnitt­bo­gen, soge­nann­te Stit­ching-Ses­si­ons, kann ich dir wärms­tens emp­feh­len, denn ich selbst habe schon einen Näh­kurs bei Wal­ter besu­chen dür­fen. Er ist ein Genie, Näh­pro­fi und ein­fach ein sehr net­ter Typ. In den Räum­lich­kei­ten des Schnitt­bo­gens fin­det der Näh­kurs statt. Auch das ist eine Loca­ti­on in der ich öfters zu Gast bin, denn die lie­be Mis­ca und Julia vom Schnitt­bo­gen digi­ta­li­sie­ren mei­ne Schnitt­mus­ter.

Anmel­dung unter: www.schnittbogen.at/workshop/stitching-sessions
Wo: 1060 Wien
Wann: Ter­mi­ne fin­dest du online hier: https://stitchingsessions.herokuapp.com/#/

Zick­Zack

Bei Zick­zack gibt es eine klei­ne, fei­ne Näh­werk­statt, in der Ein­zel­kur­se abge­hal­ten wer­den und Model­le nach Maß genäht wer­den. Es gibt auch die Mög­lich­keit für indi­vi­du­el­le Grup­pen­kur­se mit bis zu acht Teil­neh­me­rIn­nen und auch Ein­zel­stun­den sind mög­lich.

Anmel­dung unter: www.zickzack-naehwerkstatt.at/naehkurse/
Wo: 1210 Wien
Wann: Ter­mi­ne wer­den indi­vi­du­ell aus­ge­macht

I-Aka­de­mie

Die I-Aka­de­mie bie­tet Semi­na­re, Work­shops und Events mit den unter­schied­lichs­ten The­men (auch nicht Näh-The­men) an. Der Näh­kurs fin­det unter dem Titel „Aus Alt mach neu“ mit maxi­mal sechs Teil­neh­me­rIn­nen statt.

Anmel­dung unter: www.i-akademie.at/naehkurs_wien.html
Wo: Wien
Wann: Momen­tan sind kei­ne Ter­mi­ne online

Knall­frosch

Bei Knall­frosch fin­dest du ein klei­nes Lern­pro­gramm, für tota­le Anfän­ge­rin­nen und Fort­ge­schrit­te­ne (Grup­pen von maxi­mal 3 Teil­neh­me­rIn­nen) sowie eine Kin­der­näh­wo­che in den Som­mer­fe­ri­en (Grup­pe von maxi­mal 5 Teil­neh­me­rIn­nen). Auf­grund der klei­nen Grup­pen­grö­ße kann sich die Lehr­per­son indi­vi­du­ell um jeden küm­mern.

Anmel­dung unter: https://knallfrosch.at/naehkurse/
Wo: 1020 Wien
Wann: Es gibt jeweils 5 Ter­mi­ne pro Monat (VM/NM)

Giraf­fen­land

Das Stoff­ge­schäft Giraf­fen­land bie­tet wöchent­li­che Ter­mi­ne, in denen gemein­sam genäht wird. Jeden Don­ners­tag gibt es einen Näh­a­bend, Ein­zel­kur­se jeden Frei­tag (im Som­mer) und jeden Sams­tag einen Näh­vor­mit­tag.

Anmel­dung unter: https://giraffenland.myshopify.com/pages/workshops
Wo: 1180
Wann: Wöchent­li­che Ter­mi­ne zu ver­schie­de­nen The­men

Geschickt-Bestickt

Anders als der Name ver­mu­ten lässt, bie­tet Geschickt-Bestickt kei­ne Stick-Kur­se an. Anstatt gibt es Näh­kur­se für ver­schie­de­ne Fähig­keits­le­vel, die bei Bedarf auch auf ein­an­der auf­bau­end besucht wer­den kön­nen. Außer­dem gibt es Kur­se zu The­men wie „Recy­cling Nähen“ oder „Schnitt ändern“.

Anmel­dung unter: www.geschickt-bestickt.at/produkt-kategorie/kurse/
Wo: 1160
Wann: ca. 1–2 Ter­mi­ne pro Monat

VHS

Die VHS bie­tet eine Viel­zahl an Näh­kur­sen an ihren zahl­rei­chen Stand­or­ten quer durch Wien an. Dort habe auch ich schon mal einen Näh­kurs besucht. Mit dabei sind The­men wie Dirndl nähen, Anfän­ger­kur­se, Pup­pen nähen, etc. Die Kur­se bestehen aus meh­re­ren Unter­richts­ein­hei­ten und haben abhän­gig vom gewähl­ten The­ma ver­schie­de­ne Grup­pen­grö­ßen.

Anmel­dung unter: www.vhs.at/de/k/kunst-kreativitat-und-handwerk/nahen-textiles-design
Wo: Diver­se Stand­or­te in ganz Wien
Wann: Ganz­jäh­rig

So, das war es vor­erst mit den Näh­kur­sen in Wien. Wenn du aus einem ande­ren Bun­des­land kommst, oder ein Näh­kurs vor Ort für dich nicht in Fra­ge kommt, dann kann ich dir mei­nen  Online-Näh­kurs sehr ans Herz legen. Der Kurs in Video­form, ist spe­zi­ell für Näh­an­fän­ger aus­ge­rich­tet, es sind kei­ne Vor­kennt­nis­se not­wen­dig. Du hast sofor­ti­gen Zugang zu den gesam­ten Inhal­ten. Damit lernst du selbst Klei­dung nähen bequem von zu Hau­se aus und in dei­nem per­sön­li­chen Tem­po. Schau am bes­ten vor­bei beim Online-Näh­kurs für Näh­an­fän­ger.

Bisher gibt es keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.