Outfit: Fashioncamp Vienna

SONY DSC

Let­ztes Woch­enende war ich so richtig aktiv, denn ich war zwei Tage lang auf dem Fash­ion­camp Vien­na, der Kon­ferenz für Blog­ger. Neben Vorträ­gen habe ich auch einen Street­style-Fotografie-Work­shop bei Michèle Pau­ty besucht. Das Erlernte wurde natür­lich gle­ich in die Tat umge­set­zt. Bis zum the­o­retis­chen Teil ist auch alles gut gelaufen, doch als es zur Prax­is ging, ist mir ein typ­is­ch­er “Fash­ion­tam­tam” passiert und davon möchte ich euch heute erzählen.

Gemein­sam mit mein­er Fotografie-Part­ner­in der lieben Sonia von Yel­low­girl haben wir uns auf den Weg gemacht und rund um das Microsoft Gebäude span­nende Shoot­in­glo­ca­tions gesucht. Nach­dem wir einen einiger­maßen gle­ich­mäßi­gen Hin­ter­grund ent­deckt hat­ten und uns über wichtig­sten Ein­stel­lun­gen an der Kam­era einig waren, wollte ich munter darauf losknippsen. Ich drück­te den Aus­lös­er, doch bei der Kam­era bewegte sich nichts. Ich ver­suchte nochmals zu fokussieren, drück­te nochmal ganz fest, doch auch dies­mal machte die die Kam­era nicht das typ­is­che Knips­geräusch. Der panis­che Blick auf das Dis­play enthüllte das Miss­geschick: Der Akku war leer. Vanes­sa von Mod­ewurst eilte noch zur Hil­fe und steuerte einen zweit­en Akku bei, doch auch dieser Ver­such war vergebens, denn er passte lei­der nicht. Da kon­nte nur mehr meine Fotografie-Part­ner­in Sonia helfen, indem sie mir ihre Kam­era borgte.

Und die Moral von der Geschicht: Ver­giss deinen aufge­lade­nen Akku nicht.

SONY DSCSONY DSCSONY DSC

Foto­cre­d­its: Sonia von yel­low­girl

Schuhe — Eytys
Hose — Urban Out­fit­ters
Oberteil — COS
Jacke — Bersh­ka
Ruck­sack — Her­schel



3 Kommentare
  1. Vie­len Dank 🙂 Den Ruck­sack gibt es auch klein­er. Bekommst du in Wien beispiel­sweise bei Blue Toma­to. Ich hab ihn auch vorher pro­biert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.