Schnittmuster Pattarina: T‑Shirt Schnittmuster #swag ist ab sofort als Pattarina Code verfügbar

Kennst du schon die Pat­ta­ri­na App? Nein? Dann habe ich heute einen Tipp, der dein Näh­leben ziem­lich erle­ichtern wird. Seit ein paar Monat­en ist näm­lich die Pat­ta­ri­na App am Markt. Mit dieser App wer­den deine Schnittmuster per Handy auf den Stoff über­tra­gen und du ersparst dir somit das Aus­druck­en, Auss­chnei­den und Zusam­men­kleben deines Papier­schnittmusters. Für die App müssen die Schnittmuster vom Schnittmus­ter­de­sign­er als QR-Code ange­boten wer­den. Auch ich starte mit meinem ersten pat­tari­nafähi­gen Schnittmuster: Natür­lich mit dem beliebten T‑Shirt Schnittmuster #swag für Damen.

Was ist die Pattarina App?

Ich weiß auf den ersten Blick hört sich das alles etwas unglaublich und kom­pliziert an. Deswe­gen habe ich die wichtig­sten Infos zur Pat­ta­ri­na App für dich zusam­menge­fasst.

Das Sys­tem, das sich dahin­ter ver­birgt nen­nt sich Aug­ment­ed-Real­i­ty. Dabei wer­den kün­stlich erzeugte Ele­mente mit der Real­ität ver­bun­den, so ähn­lich wie bei dem Poke­mon Spiel. In unserem Fall wer­den aber die Lin­ien des Schnittmusters mit­tels Aug­ment­ed Real­i­ty über­tra­gen.

Dabei wer­den dir die Schnitt­teile des Schnittmusters über deinen Handy­bild­schirm in ihrer exak­ten Form und Größe auf dem Stoff angezeigt. Du kannst dann alle Lin­ien und Passze­ichen direkt auf den Stoff über­tra­gen. So musst du nie wieder Schnittmuster abpausen oder aus­druck­en, kleben und auss­chnei­den und du hast viel mehr Zeit zum Nähen.

Damit du dein Schnittmuster in der Pat­ta­ri­na App öff­nen und auf den Stoff über­tra­gen kannst, benötigst du einen QR-Code von deinem gewün­scht­en Schnitt. Diesen QR-Code kannst du im Shop bei deinem Lieblings-Schnittmuster­la­bel kaufen, sofern dieser Pat­ta­ri­na Schnittmuster anbi­etet.

Ich habe für dich nochmals zusam­menge­fasst, wie die App genau funk­tion­iert.

So funktioniert der Zuschnitt mit der Pattarina App

  1. Pat­ta­ri­na App down­load­en: Die App find­est du kosten­los im Google- und im Apple Store.
  2. Pat­ta­ri­na Schnittmuster (QR-Code) kaufen: Nach Abschluss der Zahlung erhältst du ein Doku­ment mit einem QR-Code.
  3. QR-Code scan­nen: Sobald der Code mit der Pat­ta­ri­na App ges­can­nt wurde, find­est du dein Schnittmuster in deinen Samm­lun­gen.
  4. Anker aus­druck­en: Den Anker inklu­sive ein­er detail­lierten Anleitung zum Arbeit­en mit der Pat­ta­ri­na App find­est du auf der Pat­ta­ri­na Web­site.
  5. Los leg­en: Stoff und Anker auf der Arbeits­fläche aus­bre­it­en, Anker ein­richt­en und mit der Über­tra­gung deines gewün­scht­en Schnittmusters losle­gen.

Ich selb­st habe die App das erste Mal auf der H&H Messe in Köln getestet und war sofort begeis­tert. Dadurch, dass das Schnittmuster dig­i­tal über­tra­gen wird, kann man viel Zeit eins­paren. Achte aber am Anfang darauf dass du einen Stoff ver­wen­d­est, der nicht allzu rutschig ist. Son­st kön­ntest du am Anfang etwas über­fordert sein, da du ja in ein­er Hand das Handy hal­ten musst. Mit der Zeit gewöh­nt man sich an das Arbeit­en mit der App in der einen Hand und dem Markier­s­tift in der anderen Hand.

Beson­ders gefällt mir der Aspekt, dass es viel umweltscho­nen­der ist, als sich jedes Schnittmuster auszu­druck­en und mit Tixo zusam­men­zuk­leben. Und da alle Schnitte in der Samm­lung  gespe­ichert sind, ist die Schnittmuster­auf­be­wahrung viel ein­fach­er und vor allem platzs­paren­der. Ich sag nur Schnittmuster, die im Wohnz­im­mer und Co. herum­liegen.

Welche Schnittmuster gibt es für die Pattarina App?

Es gibt bere­its ein paar Schnittmuster, die für die Ver­wen­dung mit der Pat­ta­ri­na App geeignet sind. Nach und nach kom­men immer mehr dazu. In meinem Ange­bot befind­et sich derzeit das Damen T‑Shirt #swag als pat­tari­nafähiges Schnittmuster. Auch bei Maria von Nude Col­lec­tive gibt es bere­its ein Schnittmuster für Pat­ta­ri­na und zwar das Schnittmuster für ein Latzk­leid.

T‑Shirt Schnittmuster #swag als QR Code verfügbar

In meinem Shop gibt es zwei Ange­bote das Schnittmuster #swag als Pat­ta­ri­na Schnitt zu kaufen. Fall’s du bere­its dein #swag T‑Shirt gekauft hast, kannst du dir den QR-Code inklu­sive Nähan­leitung als Add-On kaufen. Außer­dem gibt es das kom­plette Paket, das nicht nur Nähan­leitung und Pat­ta­ri­na-QR-Code enthält, son­dern auch die Druck­dateien zum Aus­druck­en des Schnittes auf A4 und die Plot­ter­datei.

Vielle­icht kom­men in den näch­sten Monat­en auch meine anderen Schnittmuster als Pat­ta­ri­na Dateien auf den Markt. Wenn das Inter­esse beste­ht, dann kön­nen wir hier gerne auf­s­tock­en.

Jet­zt inter­essiert mich aber, ob du schon von der Pat­ta­ri­na App gehört hast oder ob du sie vielle­icht sog­ar schon getestet hast? Hin­ter­lass mir doch gerne ein Kom­men­tar, was du davon hältst und wie deine Erfahrun­gen damit sind.

4 Kommentare
  1. Ich habe von der App noch nicht gehört. Die Info ist neu für mich. Ich finde sie inter­es­sant und bin ges­pan­nt ob die neue Meth­ode sich durch­set­zt!

  2. Hal­lo liebe Jana!

    Ich bin ges­pan­nt wie sie dir gefällt. Viel Spaß beim Austesten.

    Alles Liebe,
    Lisa

  3. Ich würde die App sehr gerne aus­pro­bieren, lei­der scheit­ert es am Handymodel…meins hat keinen einge­baut­en Kom­pass. Ich hoffe, das es irgend­wann möglich sein wird 😉
    Anson­sten finde ich es eine gute Idee.

  4. Hal­lo liebe Bir­gitt!

    Oh ja das stimmt natür­lich. Das passende Handy braucht man lei­der auch. Aber vielle­icht klappt es ja bald, dann kannst du mal ein biss­chen austesten.

    Alles Liebe,
    Lisa

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.