Outfit und Aufruf zum Probenähen: Kleid #tee

Hol­ladrio, das dritte Teil aus der #ootd Schnit­tkollek­tion ist endlich fer­tig. Nach einem län­geren Dorn­röschen­schlaf, in dem ich zwis­chen­zeitlich auch geheiratet habe, bin ich nun wieder bei mein­er Kollek­tion weit­ergekom­men. Ich hat­te ja schon die Befürch­tung dass mein Kleid, das sich per­fekt für den Strand eignet, nur als Win­terkom­bi durchge­ht. Doch die Kurve habe ich ger­ade noch gekratzt.

Nach dem T‑Shirt #swag und der Weste #cozy, han­delt es sich bei dem allerneuesten Schnitt um ein T‑Shirt-Kleid oder „Sack­kleid“ wie mein Mann liebevoll sagen würde. Das Kleid hat einen Rund­hal­sauss­chnitt der mit einem Bänd­chen ver­stärkt wird und angeschnit­tene Ärmel (Jack­pot, du musst keinen Ärmel ein­set­zen!). Vorder- und Rück­en­teil sind im Stoff­bruch zugeschnit­ten, für den Saum kommt wieder die alt­bekan­nte Zwill­ingsnadel zum Ein­satz. Wie alle Schnitte aus der #ootd Kollek­tion ist die Ver­ar­beitung sehr leicht und kann auch von Nähan­fängern bewältigt werden. 

Pimp my #tee

So leicht wie es zu nähen ist, so easy cheasy ist es auch zu tra­gen. Was ich an solchen ein­fachen Klei­dern liebe ist, dass sie viel Raum zum Pim­pen lassen. Du kannst auf “cool” mit Led­er­jacke und Son­nebrille machen, oder auf “Beach­girl” mit San­dalen und Strand­hut. Am lieb­sten mag ich aber die Kom­bi mit weißen Sneak­ern, ein paar schö­nen Blüm­chen und mein­er bere­its von mir verzierten Jean­s­jacke, ganz ohne viel Schnickschnack.

Bock auf Probenähen?

So, jet­zt habe ich aber genug vom Schnitt erzählt, es geht ans Eingemachte. Hast du in den näch­sten zwei Wochen Lust und Zeit das Kleid zu nähen und mir Feed­back zu geben? Mich inter­essiert vor allem wie du mit der Pass­form zufrieden bist und ob du mit mein­er Anleitung zurechtkommst. Bis Mittwoch, 2. August 2017, 24 Uhr hast du Zeit dich hier unten als Kom­men­tar oder auf Insta­gram und Face­book mit der Wun­schgröße zu bewer­ben. Den passenden Schnitt gibt es in den Größen S, M, L und XL. Es wäre super, wenn du mir dann auch Fotos von deinen Werken zur Ver­fü­gung stellst, damit ich zeigen kann wie unter­schiedlich der Schnitt passt und wie ver­schiedene Stoffe aussehen.

Den Schnitt bekommst du dann per E‑Mail zugeschickt und kannst ihn dir am Heim­com­put­er oder heim­lich in der Arbeit aus­druck­en. Und dann kann es auch schon mit dem Kleben und Nähen los­ge­hen. Bin schon ges­pan­nt auf deine Rück­mel­dun­gen. Bussis.

25 Kommentare
  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    hier­mit bewerbe ich mich auf einen Probenäh­platz. Wie Sie auf mein­er Web­seite sehen kön­nen, nähe ich sehr gerne und bin ein kreativ­er Men­sch! Es würde mich freuen Sie mit mein­er Arbeit unter­stützen zu können!
    😀 😀 😀 und jet­zt mal ern­sthaft: ich wäre wirk­lich gerne bei deinem Probenähen dabei 🙂 meine Sachen kennst du ja schon ein biss­chen, deshalb stell ich mich jet­zt nicht aus­giebig vor 😀 Ich würde gerne die Größe M nähen, da das Sack­kleid ja schon etwas zur Gel­tung kom­men muss 😉 ich hab hier einen Stoff rum­liegen, der da glaube ich per­fekt für geeignet wäre 🙂 

    freue mich von dir zu hören 🙂 ♥

  2. Anscheinend die 1. und ich trage xs/s. 🙂 Das wäre wirk­lich cool! Bilder gäbe es dann natür­lich auch. Liebe Grüße! Karin

  3. Hej, da mache ich doch sehr gerne mit!! Das Shirt #swag ist schon super, da würde ich mich sehr freuen, den neuen Schnitt für das Kleid in Größe S aus­pro­bieren zu dür­fen! Lg Wiebke

  4. Hej, da bewerbe ich mich doch gerne zum probenähen. Ich würde das Kleid in Größe S nähen wollen. Gruß Wiebke

  5. Guuuten Mor­gen!

    Wenn du auch Inter­esse an ein­er Baby­bauch-Probe hast, würde ich meine Plauze liebend gern zur Ver­fü­gung stellen. 😉
    Meine ganzen #swags kennst du ja von Ins­ta, anson­sten find­est du unter norainhh.de noch mehr Projekte.

    Nähen würde ich wohl eine M, weil das schon beim #swag die per­fek­te Wahl war. 

    Liebe Grüße aus Hamburg!
    Nora

  6. Hal­lo,
    da es bei der Weste nicht geklappt hat, würde ich mich freuen, wenn ich dies­mal dabei bin
    Nähe Größe S.
    Liebe Grüße

  7. Her­zlichen Glück­wün­sch übrigends!
    Und ich würd gern ein Sack­kleid in S nähen…
    LG
    Lisi

  8. Hal­lo Lisa!
    Würde gerne das “Sack­kleid” in L Probenähen.??
    Meine fb Seite lautet: MissCharlysHaus
    Liebe Grüße, Susanne???

  9. Ich finde das Kleid echt toll und würde gerne beim Probenähen mit­machen, Bin noch Nähan­fän­gerin und würde das Kleid in Größe L oder XL nähen. Liebe Grüße Siri

  10. Hal­lo,

    ich habe deinen Work­shop auf dem Schnei­dereimarkt besucht und fol­genDir sei­ther begeis­tert. Ich würde gerne probenähen. Bin mir nicht sich­er ob M oder L. An und für sich trage ich Größe 38/40 hätt es aber für den Schnitt gerne sehr leger.

    Liebe Grüße Aus Wiener Neustadt

  11. Hal­lo liebe Claudia!

    Wow, das freut mich sehr! Ich denke M würd passen, weil der Schnitt eh an sich schon Over­size aus­fällt. Ich melde mich sobald wie möglich mit der Auswahl.

    Alles Liebe,
    Lisa

  12. Daaaanke 🙂 Freu mich sehr, dass du mit­machst, ist eh per­fekt geeignet für Nähanfängerinnen.

    Alles Liebe,
    Lisa

  13. Na klar! Ich hab das Kleid damals auch in der Schwanger­schaft getra­gen. Das passt per­fekt. Ich melde mich so schnell wie möglich mit der Auswahl.

    Alles Liebe,
    Lisa

  14. Ich glaub auch, dass du per­fekt dafür geeignet bist. Ich liebe deine Seite ja! Hoff dass ich schon mor­gen wegen dem Probenähen Bescheid geben kann.

    Alles Liebe,
    Lisa

  15. Guten Mor­gen liebe Julia!

    Das freut mich aber sehr. Ich gebe so schnell wie möglich Bescheid!

    Alles Liebe,
    Lisa

  16. Na das klingt ja super liebe Brigit­ta! Ich melde mich so schnell wie möglich mit der Auswahl. 

    Alles Liebe,
    Lisa

  17. Hal­lo Lisa!

    Ich würde dein #tee auch super gerne probenähen ? Der Schnitt entspricht total meinem per­sön­lichen Stil: schlicht, bequem und viel­seit­ig kombinierbar…mal eher sportlich, mal elegant!
    Auf meinen Insta­gram Pro­fil kannst du dir gerne meine bish­eri­gen Näh­w­erke anschauen (da heiße ich nizzzel ?)
    Ich denke Größe S ist per­fekt für mich! 

    Würde mich wirk­lich freuen eine dein­er Auser­wählten zu sein (wäre mein erstes Mal ?)!

    Viele Grüße,
    Deniz

  18. Liebe Deniz! Vie­len Dank für deine Nachricht. Das freut mich sehr!!! Schau mir gle­ich deine Seite an und gebe so schnell wie möglich Bescheid!

    Alles Liebe,
    Lisa

  19. Ihr Lieben! Vie­len, vie­len Dank fürs Mit­machen. Die E‑Mails sind ger­ade raus­ge­gan­gen. Tut mir leid, wenn es nicht für alle geklappt hat. Aber es gibt bes­timmt bald ein näch­stes Mal.

    Alles Liebe,
    Lisa

  20. Ich kann dir wenn ich zuhause bin, mal ein Foto vom Schnitt schick­en, wenn dir das hilft?!

Schreibe einen Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.