HOME

Roomtour: Mein Näh- und Arbeitszimmer

Kannst du dich noch an die MTV Show “Cribs” erin­nern? Dort präsen­tierten die Stars ihre dekaden­ten Häuser. Nach­dem sie mit stolz­er Brust durch ihre opu­len­ten Essz­im­mer und Wohnz­im­mer führten, steuerten sie mit den Worten “the place where the mag­ic hap­pens” auf das Schlafz­im­mer zu. Würde ich als coole Rap­perin meine Bude herzeigen, dann würde ich defin­i­tiv mein Näh- und Arbeit­sz­im­mer als “where the mag­ic happens”-Raum vorstellen. Denn für mich ist es immer noch Magie, wie in diesem Zim­mer meine Texte, Fotos, Designs und Klei­dungsstücke entste­hen. Grund genug dich heute in diesen zauber­haften Raum mitzunehmen. Genau 10,7 Quadrat­meter hat mir mein aller­lieb­ster Fre­und für mein “Cribs” (eigenes Reich) abge­treten. Und dafür…

14 Shares

Roomtour: Meine Terrasse

Bevor endgültig die let­zen war­men Tage vor­bei sind und der Herb­st einkehrt, möchte ich dir noch meine Ter­rasse zeigen. Eigentlich wollte ich das ja schon viel früher machen, aber als frischge­back­ene Mama hat man ja bekan­ntlich andere Pri­or­itäten. Mit­tler­weile habe ich mich an meine neue Mut­ter­rolle schon ein biss­chen gewöh­nt und endlich Zeit gefun­den meine Ter­rasse zu abzu­fo­tografieren. Mit viel Geduld, Diskus­sio­nen und Hil­fe haben wir es geschafft aus 18 Quadrat­meter Beton­wüste eine Ruheoase zu zaubern. Wie immer ist auch wieder einiges selb­st­gemacht, wobei ich dies­mal den Män­nern den Vor­tritt gelassen habe.Doch bevor es ans Handw­erken ging, musste entsch­ieden wer­den, ob wir einen großen Esstisch oder eine Couch…

0 Shares

DIY: Wendbares Mauspad aus Kork

Kork ist mit­tler­weile viel­seit­ig in der Woh­nung ein­set­zbar: Als Wan­dre­gal, Vase oder Hock­er. Auch in meinen Vier-Wän­­den genauer gesagt in meinen Arbeit­sz­im­mer ist Kork bere­its fes­ter Bestandteil. Neben mein­er rah­men­losen Pin­nwand ist jet­zt näm­lich ein weit­eres Ele­ment aus dem Natur­ma­te­r­i­al einge­zo­gen: Ein wend­bares Maus­pad aus Kork und Filz. Im Rah­men meines Gast­beitrages für den Buttinette Blog habe ich diese wun­der­schöne Unter­lage für die Com­put­er­maus gestal­tet. Graue Maus oder gestreifter Tiger Der Clou an der ganzen Sache ist, dass das Maus­pad auf bei­den Seit­en ver­wen­det wer­den kann. Da ich ein Men­sch bin, der ständig Verän­derung braucht, kann ich mir  je nach Lust und Laune…

5 Shares

DIY: Segellampe selber machen

(Dieser Beitrag enthält Affil­i­ate Links) Als ich gedanklich meine neue Woh­nung ein­gerichtet habe, war eine Segel­lampe im Wohnz­im­mer fix­er Bestandteil. Diese Art Licht­segel sind wun­der­bar dezent und geben dem Raum ein schönes, weich­es Licht. Lei­der habe ich erst dann gecheckt, dass Segel­lam­p­en gle­ich mehrere hun­derte Euro­nen kosten. Mein per­sön­liche Schmerz­gren­ze wurde ja schon bei der 90 Euro Esstis­chlampe über­schrit­ten. Also musste eine andere Lösung her. Na klar: Ich werde mir eine Segel­lampe sel­ber bauen. Zusam­men mit meinem Fre­und aka “Elek­trik­er” haben wir unser zweites Lam­p­en­pro­jekt in Angriff genom­men. Er war für die Elek­trik zuständig und ich für die Stof­fver­ar­beitung. Das Ergeb­nis kann sich nicht nur sehen…

67 Shares